Start Fitness

Fitness

Nach dem Training repariert oder ersetzt Dein Körper die Muskelfasern durch einen zellprozess, bei dem die Muskelfasern zusammenkommen, um neue Muskelproteine oder myofibrile proteine zu bilden. Diese reparierten myofibris erhöhen die Dicke und Menge, um eine Muskelhypertrophie (Wachstum) zu erzeugen .1 das Muskelwachstum tritt ein, wenn die Synthese der Muskelmasse größer ist als die Zerfallsrate der Muskelproteine. Dieses Gerät tritt jedoch nicht auf, während es in Wirklichkeit das Gewicht erhöht. 

Physiologie des Muskelwachstums

3 muskelmechanismen wachsen Die grundlegende Fülle der natürlichen muskelzuwachsfähigkeit ist immer stressiger in den Muskeln. Dieser stress ist einer der Hauptbestandteile des Muskelwachstums und der Homöostase-Störungen im Körper. Stress und folgestörungen der Homöostase verursachen drei Hauptmechanismen, die das Muskelwachstum fördern.
Um das Muskelwachstum zu erzeugen, muss man die Belastung, den stress am meisten von dem anwenden, was Ihr Körper und die Muskeln bereits angepasst haben. Wie soll das gehen??? Der wichtigste Weg, die Gewichte schrittweise anzuheben. Dieser zusätzliche Muskel-stress trägt zu Veränderungen der chemischen Zusammensetzung der Muskeln bei und ermöglicht Wachstumsfaktoren, einschließlich der Aktivierung von mTOR und der Aktivierung von Satellitenzellen.3 die Muskelspannung wirkt sich auch stark auf die Bindung der motorischen Einheiten an zellzellen aus. Zwei weitere Faktoren erklären, warum manche Menschen stärker sein können, aber nicht so groß wie andere Menschen.

Muskelschäden

Wenn Sie sich nach dem Training je schlecht gefühlt haben, gab es einen lokalen Muskelschaden. Dieser Lokale Muskelschaden führt zur Freisetzung entzündlicher Moleküle und Zellen des Immunsystems, die von der Satellitenstation aktiviert werden, die skoknu aktiviert. Das heißt nicht, dass Sie sich schlecht fühlen sollten, damit es passiert, dass der Schaden beim Training in den Zellen ist. In der Regel verlangsamen Schmerzen mit der Zeit mit anderen Mechanismen.
In einer der interessanten Forschungen der letzten fünf Jahre haben die Forscher gezeigt, dass die "extremen Reaktionen" auf das Muskelwachstum mit unglaublichen 58% körperlich beweglicher muskulärer hipofizom 23% der Aktivierung Ihrer Satellitenstationen ausmachten. Das bescheidene responderi, das um 28% gewachsen ist, aktiviert 19% seiner Satellitenstationen. Interessant ist jedoch, dass einige Personen, die in der Studie als "non-response" bekannt waren, 0% Wachstum hatten und auch 0% der Satellitenstationen aktiviert wurden. Es sieht also so aus, als ob die Satellitenstation weiter ausgebaut werden kann. Die Frage ist also, Wie nennt man diese Satellitenstationen, um das Muskelwachstum zu erhöhen?